MENU

Geschichte

Ein Bauunternehmen mit Tradition

Was durch Vater Josef Hüsler als Kundenmaurerbetrieb begann, ist heute eine solide und erfolgreiche Bauunternehmung mit starker regionaler Verankerung.

Zusammen mit seinen Söhnen gründete Josef Hüsler im Sommer 1964 die Hüsler AG in Rickenbach/LU. Zu Beginn der Tätigkeit konzentrierte sich der junge Gewerbebetrieb vor allem auf die beiden Sparten Hoch- und Tiefbau. Das Familienunternehmen florierte und entwickelte sich erfreulich.

Der 1976 realisierte Werkhof-Neubau in der Wolfsgrueb in Rickenbach nimmt für die heutige Bautätigkeit immer noch eine wichtige Funktion für die Firma ein.
Mit der Übernahme eines renommierten Bauunternehmens aus dem Oberwynental wurde der Hauptsitz ins aargauische Reinach verlegt, wo an der Sandgasse 32 auch neue Büroräumlichkeiten bezogen wurden.

Die Hüsler AG, Hoch- und Tiefbau wird heute als solider, zuverlässiger Baupartner sehr geschätzt.

Nebst Ausbildungsplätzen finden zurzeit rund 50 Angestellte bei der Hüsler AG eine Beschäftigung. Fachkundige und bestens ausgebildete Bauprofis sorgen tagtäglich für qualitativ hochstehende Bauarbeiten.

Apple StoreGoogle Play